Klaudia Varga-Kases, Werbeagentur: … Werbung sollte immer nachhaltig sein.

© Bild: www.adonpoint.at

© Bild: www.adonpoint.at

AdOnPoint Werbeagentur e.U
2103 Langenzersdorf, Krottendorferstr.59
Tel: 0699/102 34 555
E-Mail: ta.tn1481155711iopno1481155711da@se1481155711sak.a1481155711idual1481155711k1481155711
Internet: www.adonpoint.at

 

Warum wurden Sie Unternehmerin?

Ich habe einen Bekannten, der sich 2009 mit einem Gartenfachgeschäft selbständig gemacht hat, über einige Jahre hinweg werbetechnisch unterstützt. Dann ist noch ein Kunde meines Mannes an mich herangetreten mit der Bitte, regelmäßig PR-Texte für ihn zu verfassen und so kam mir die Idee, mich selbständig zu machen, da dies neben meiner Tätigkeit im Angestelltenverhältnis bei einer Werbeagentur zu zeitintensiv wurde.

Der große Vorteil der Selbständigkeit liegt für mich darin, dass ich Vereinbarungen, die ich mit meinen Kunden treffe, nur vor mir selbst und sonst niemandem verantworten muss und dadurch wesentlich mehr Spielraum bei Verhandlungen habe und meinen Kunden entsprechend entgegenkommen kann, wenn die Situation es erfordert.

Beschreiben Sie bitte das Geschäftsmodell Ihres Unternehmens.

Marketingberatung und Werbekonzeption speziell für Klein- und Mittelunternehmen. Auch mit kleinen Budgets kann durch maßgeschneiderte Werbekonzepte viel erreicht werden. Wir begleiten unsere Kunden von der ersten Idee bis zur endgültigen Umsetzung. Wir haben auch schon mehrere Gründer erfolgreich bei Ihrem Start in die Selbständigkeit unterstützt und bieten spezielle Start-up-Pakete für GründerInnen und JungunternehmerInnen an.

Folgendes setzen wir für unsere Kunden im Rahmen eines abgestimmten Marketingplans um:
Logoentwicklung und Corporate Design, Displays und Firmentafeln, Fensterfolien, Autobeschriftungen, Folder und Flyer, Inserate, Kataloge und Preislisten, Kundenbindungsprogramme, Mailings, Newsletter, Plakate, PR-und Werbetexte, Social Media Konzepte, Websites und Webshops (Erstellung und laufende Betreuung)

Außerdem agieren wir auf Wunsch als externe Werbeabteilung: Wir kümmern uns um alle Werbeagenden, die in größeren Unternehmen von den Mitarbeitern der Werbeabteilung erledigt werden, wie beispielsweise: Laufende Aktualisierung der Website und/oder des Webshops, Newslettererstellung und –versand, Wartung und Pflege von Kundenlisten, Kontakt zu Presse, Inseratenabwicklung usw.

 

Beschreiben Sie bitte die Eckdaten Ihres Unternehmens (Anzahl MitarbeiterInnen, Standorte, Jahresumsatz, Jahr der Unternehmensgründung, Rechtsform etc.)

Ich arbeite mit mehreren freien Mitarbeitern (Grafiker, Webdesigner …) zusammen. Standort des Unternehmens ist Langenzersdorf. Meine Kunden kommen vorwiegend aus Wien und Niederösterreich. AdOnPoint wurde im Jänner 2013 als Einzelunternehmen e.U. (eingetragenes Unternehmen) gegründet.

 

Seit wann betreiben Sie dieses Geschäft?

In der Werbebranche bin ich seit 1990 tätig. Neben „Learning by doing“ habe ich den 2-semestrigen Lehrgang für Direct Marketing  an der Werbekademie Wien absolviert. Seit Jänner 2013 bin ich mit meiner Werbeagentur AdOnPoint selbständig.

 

Wer sind Ihre MitbewerberInnen? Was machen Sie anders als Ihre MitbewerberInnen?

Mitbewerber sind alle kleineren und mittleren Werbeagenturen und ebenso Grafikstudios oder Webdesigner.

Diese sind aber teilweise „Einzelkämpfer“, die sich auf ein bestimmtes Teilgebiet der Werbung spezialisiert haben.

Durch meine langjährige Erfahrung in der Werbebranche als Kundenberaterin und Werbekonzeptionistin und dank zuverlässiger Partner, mit denen ich schon seit vielen Jahren zusammenarbeite, kann ich meinen Kunden das gesamte Spektrum der Werbebranche anbieten von der Idee über die Planung bis zur Umsetzung – alles aus einer Hand.

Werbung soll nicht nur schön ausschauen, sie muss auch wirken und sie sollte mittelfristig mehr bringen als sie kostet. Ich verstehe es als meine Aufgabe, dem Kunden nicht nur einen schönen Entwurf nach seinen Vorstellungen zu liefern, sondern ihn auch bei seinen unternehmerischen Überlegungen und Marketingstrategien zu beraten, zu unterstützen und neue Ansätze zu liefern.

 

Wie schätzen Sie allgemein die Lage Ihrer Branche ein?

Die Lage ist im Moment nicht ganz einfach, denn überall wird gespart, und leider ist es sehr oft die Werbung, die als erstes gestrichen wird, wenn Einsparungen in einem Unternehmen gemacht werden müssen. Allerdings gibt es neue Werbemöglichkeiten, die nur wenig Kosten verursachen, wie beispielsweise Social Media Marketing. Hier liegt ein großes Potenzial, vorausgesetzt, man setzt diese Medien richtig ein. Und das ist für Agenturen, die ihre Kunden diesbezüglich beraten und unterstützen, durchaus ein zukunftsträchtiges Feld.

 

Betreiben Sie noch andere Unternehmen?

Nein.

 

Würden Sie (nochmals) gründen was würden Sie anders machen?

Bis jetzt kann ich Gott sei Dank sagen, dass ich nichts anders machen würde.

 

Nutzen Sie die neuen Medien (Facebook, Twitter, Xing, Instagram etc.)? Wenn ja, wie genau?

Seit geraumer Zeit Facebook. Ich nutze es aber weniger, um für mich Kunden zu gewinnen, sondern um meinen Kunden Unterstützung im Bereich von Social Media Marketing anbieten zu können.

Welche Rollen spielen Nachhaltigkeit und erneuerbare Energie in ihrem Businessmodell?

Werbung sollte immer nachhaltig sein. Aber Nachhaltigkeit im Sinne von nachhaltiger Schonung der Umwelt und erneuerbare Energien spielen in meinem Businessmodell keine übergeordnete Rolle, da ich kein produzierender Betrieb im eigentlichen Sinne bin. Und ob spezielle umweltschonende Produktionsverfahren für die Werbemittel meiner Kunden angewendet werden, liegt natürlich wieder an deren Tätigkeitsbereich und deren Businessmodell.

 

Gibt es noch etwas dass Sie über sich und Ihr Unternehmen berichten möchten?

Es ist mir wichtig, dass meine Kunden mit dem Ergebnis zufrieden sind, gerne wiederkommen und uns mit gutem Gewissen weiterempfehlen können. Ich strebe langfristige Geschäftsbeziehungen mit meinen Kunden an, allerdings setze ich hier auf Kundenzufriedenheit und nicht auf Verträge, die die Kunden an mich binden.

 

Beschreiben Sie sich als Person bitte mit sieben Eigenschaftswörtern

Kreativ
zuverlässig
genau
belastbar
aktiv
positiv denkend
offen für Neues
empathisch

erfinderisch

Übersicht UnternehmerInnenportraits »

Wenn auch Sie sich als UnternehmerIn mit einem kostenlosen Portrait vorstellen möchten, dann füllen Sie bitte die nebenstehende Newsletter-Anmeldung aus. Wählen Sie dazu im Dropdown-Menü den Punkt: Ja – ich bin interessiert. Wir werden uns dann innerhalb der nächsten Tage bei Ihnen melden.

Author: Maria Nasswetter

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.